Ukrainisches Kino
- hier in Münster -

Der Ukrainische Kinoklub Münster wurde im Sommer 2015 von drei Münsteraner Studierenden, die jeweils ein Auslandssemester/-jahr in der Ukraine verbracht haben, mit dem Ziel gegründet, Ukrainische Filmproduktionen auch in Deutschland bekannt zu machen und sowohl Deutschen wie Ukrainern die Möglichkeit zu geben, in Münster ukrainische Filme zu sehen. Dabei wurde versucht, der vielfältigen Filmlandschaft gerecht zu werden: sowohl Klassiker wie moderne Produktionen wurden gezeigt, Filme aller Genres sowie aus allen Regionen.

Im kommenden Sommersemester (SoSe 2017) sind Filme aus der und über die Ukraine Thema. Wir haben drei Filme ausgesucht, die sich auf ganz verschiedene Weise mit Geschichte und Gegenwart der Ukraine auseinandersetzen.

Um freier in der Filmauswahl zu sein, werden wir den Ukrainischen Kinoklub nun als privaten Filmklub organisieren. Das bedeutet: Wer Interesse hat, zu den Filmvorführungen zu kommen, muss uns eine E-Mail an kinoklub [at] ukrainer.ms schicken. Ungefähr zwei Wochen vor dem Treffen erhaltet ihr über unseren E-Mail-Verteiler die Einladung, in der ihr dann auch den Filmtitel erfahrt.

Ansprechpartner*in: 
David Kulke & Sören Runkel
kinoklub [at] ukrainer.ms

Neuigkeiten

Es wurden in den letzten 30 Tagen keine Nachrichten gepostet.

Kommende Veranstaltungen

Es wurden keine zukünftigen Veranstaltungen für diese Kategorie eingetragen.

Benutzeranmeldung